Inhaberin der Kanzlei ist Rechtsanwältin Sabrina Sokoloff

Studium und Referendariat in Berlin, Stockholm und Toulouse

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 1995

in eigener Kanzlei tätig seit 2002

besondere Qualifikationen:  Fachanwältin für Medizinrecht sowie

erfolgreich absolvierter Fachanwaltslehrgang im Erbrecht gemäß Fachanwaltsordnung (FAO)

 

Spezialisierung der Kanzlei im Medizinrecht sowie im Erbrecht. Kontinuierliche Fortbildung auf Fachtagungen und Seminaren. Regelmäßige Vorträge zu diversen erbrechtlichen Themen, zu Arzthaftung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten sowie berufs- und haftungsrechtliche Vorträge für Ärzte und andere Leistungserbringer im Gesundheitswesen.

 

Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Berlin

Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen AnwaltVerein

Arbeitskreis Erbrecht im Berliner Anwaltsverein

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen AnwaltVerein

Arbeitskreis Medizinrecht im Berliner Anwaltsverein

Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e. V.

Deutsch-Nordische Juristenvereinigung

 

Weitere Korrespondenzsprachen (fließend):

Norwegisch, Französisch, Englisch

 

Rechtsanwältin Sabrina Sokoloff ist vertretungsberechtigt an allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten und darüber hinaus bundesweit in allen übrigen Gerichtsbarkeiten.